FANDOM


Trier
'Trier, eines der ältesten Städte Deutschlands, ist ein Schauplatz von Deus Ex: Invisible War. In Trier liegt das Hauptquartier von Panzerwerks und der deutschen Änhängerschaft der Kirche der Ordnung.

Geschichte Bearbeiten

Im Jahr 2070 brachen Unruhen aus, als die Fabrikationshallen von Panzerwerks sabotiert wurden. Verantwortlich für die Sabotagen waren Aktivisten, die beahupten, dass die Anlage die lokale Umwelt beschädigt. Dies setzte sowohl die Arbeiter der Fabrok als auch die Mitglieder der Kirche der Ordnung in Aufruhr. Beide Fraktionen setzten bei den darauf folgenden Aufruhen ein dermaßen hohen Grad an Gewalt ein, sodass sowohl Nicolette DuClare, die Leiterin der Kirche der Ordnung, als auch Chad Dumier, Leiter der WTO, Verhandlungen zur Streitschlichtung beschlossen, um so beide Seiten zusammen zu bringen. Während dieser Gespräche befürchtete der Luminon Saman von der Kirche der Ordnung, dass DuClare die Kirche und ihre Prinzipien verraten hat.

Orte Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki