FANDOM


Rauchstadt.png
Rauchstadt aus Deus Ex: Invisible War ist ein Vorort in der Nähe von Trier. In 2072 diente sie den Tempelrittern als Hauptquartier.

Geschichte Bearbeiten

Auch der kleine Vorort musste mit den wirtschaftlichen Folgen nach JC Dentons Verschmelzung mit der KI Helios erleben. In ihr befindet sich eine Kirche, doch sie wird nicht mehr besucht seitdem die Kirche der Ordnung sämtliche Religionen ersetzt hat. Die Tempelritter benutzten schließlich die Kirche als Basis für ihre eigenen Zwecke.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki