FANDOM


Die Porta Nigra' (lat. für Schwarzes Tor) ist ein ehemaliges römisches Stadttor in Trier. In Deus Ex: Invisible War befindet sich ein geheimes Labor von ApostleCorp in ihm. In diesem Labor befindet sich ein Teleporter zur Antarktis. Die Tempelritter führten einen Angriff auf die Laboranlage aus und töteten jedes Personal von ApostleCorp bis auf einem einzigen Gray. Ihr Ziel war es mit dem Teleporter zur Antarktis zu reisen und JC Denton zu töten.

Tracer Tong und die Illuminati beauftragten Alex Denton die Einheiten der Templer auszuschalten. Die WTO übernahm darauf die Porta Nigra.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki