FANDOM


Max Chen
MaxChen
Eigenschaften
Geschlecht Männlich
Beruf Anführer von Red Arrow
Fraktion Red Arrow
Spiel Deus Ex

Max Chen aus Deus Ex ist der Anführer der Red Arrow-Triade.

Biografie Bearbeiten

Max Chen kontrolliert sein Syndikat vom Nachtclub Lucky Money, welche er als Frontorganisation für die Aktivitäten der Triade. Chens Vorgänger, Yuen Kong, wurde von Maggie Chow im Auftrag von Majestic-12 ermordet, um Red Arrow und ihre konkurrierende Triade, den Luminous Path, zu schwächen, indem sie zwischen ihnen einen Bandenkrieg auslösen.

Chen hatte eine Beziehung mit Maggie Chow, mit der er auch eine Tochter namens Lin-May Chen hat, die später ein hochrangiges Mitglied der Kirche der Ordnung wird. Deshalb glaubte Chen seiner Liebschaft, als diese behauptete, dass sie Beweise habe, dass der Luminous Path den ehemaligen Leiter der Red Arrow-Triade umgebracht hat. Dies löste wie geplant einen blutigen Krieg zwischen den beiden gegnerischen Gruppierungen aus. Tracer Tong, ein Sympathisant des Luminous Path, versuchte währenddessen den Kampf zu stoppen.

Tongs neuester Verbündeter JC Denton sollte als Vermittler zwischen den beiden Fraktionen fungieren. JC begab sich zum Club Lucky Money, wo er Chen sein Vorhaben zur Aufklärung von Kongs Ermordung erläutert. Chen, der ebenfalls ein Ende des Konflikts herbeisehnte, bat JC den Zahn des Drachen aufzufinden, der vom Mörder entwendet wurde. Als JC mit diesem zurückkehrt, der Chens Liebhaberin belastet, beendet Chen schnell den Kampf mit dem Luminous Path. Chen und Gordon Quick, den Anführer des Luminous Path, erklärten wieder den Waffenstillstand, der vor den Manipulationen von Majestic-12 herrschte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki