FANDOM


Majestic-12

Majestic12Logo.png

Gründer

Bob Page

Leiter

Bob Page

Ziel

Welteroberung

Agiert

Weltweit

Bekannte Mitglieder

Anna Navarre (Agent)
Gunther Hermann (Agent)
Maggie Chow (Spion und Agent)
Walton Simons (Leiter der FEMA)

Ähnliche

FEMA
Illuminaten
UNATCO
VersaLife

Das Majestic Council of the Twelve, oder kurz: Majestic-12, MJ12 oder MJ-12, ist eine geheim operierende Gruppierung mit dem Ziel die Herrschaft über die Welt zu erlangen. Gründer und Koordinator ist Bob Page, ein Mitglied der Illuminati. Die UNATCO ist dabei eine wichtige Untergruppierung. Zudem besitzt die Majestic-12 geheime Laboratorien auf der gesamten Welt.

GeschichteBearbeiten

In der Mitte des 20. Jahrhunderts realisierten die Leiter der Illuminaten, dass sie zum Erlangen der Weltherrschaft Geld und moderne Technologien benötigen. Dafür gründeten sie zwei neue Gruppen: die Bilderberg Group und Majestic-12. Majestic-12 war dabei für die Forschung und die Kommunikationstechnologie verantwortlich. Dabei verkaufte das Unternehmen ihre Technologie sowie legale wie illegale Medikamente, wodurch auch neue Krankheiten ausgelöst wurden. Zudem trug MJ-12 einen Teil für die Organisation weltweiter Einsätze teil. Eine weitere wichtige Aufgabe war die Bereitstellung und die Kontrolle von Kommunikationsmitteln. Das MJ12 war in der Lage sämtliche Satellitenkommunikation sowie das Internet zu kontrollieren.

Die Abgrenzung von Majestic-12 zu den Illuminati zur einer eigenständigen Organisation geschah im frühen 21. Jahrhundert in den USA. Zu dieser Zeit schien die US-Regierung durch eine Vielzahl von Krankheiten, die das Land heimgesucht haben, und das Erdbeben im Jahr 2030, das große Teile der Westküste verwüstete, am Rande des Zusammenbruchs. Die Illuminati, vor allem in Europa und Asien, beschlossen die USA zusammenbrechen zu lassen in der Hoffnung das Land leichter unterdrücken zu können.

Doch ihr Plan scheiterte, denn den USA gelang es sich wieder aufzurichten und eine neue Generation von Terroristen entstand außerhalb des Einflussbereichs der Illuminaten, von denen sie sogar angegriffen wurden. Um die Situation wieder unter Kontrolle zu bringen wurden drastische Maßnahmen vorgeschlagen, doch die Illuminaten entschieden sich vorerst nicht zu handeln. Die Führer der Majestic 12 waren mit dieser Entscheidung nicht einverstanden und sie spalteten sich von den Illuminaten ab.

2035 haben Majestic-12 die Kontrolle über die politischen, finanziellen, militärischen und religiösen Kontrollstrukturen der Illuminaten gewonnen. Somit wurden sie zum tatsächlichen Herrscher von Europa und Asien und sie entschieden, dass die USA gestürzt werden müssen. Für den Sieg über die Vereinigte Staaten haben die MJ-12 zwei Maßnahmen vorgenommen. Erstens entwickelten sie die Nanotechnologie zur Perfektion und entwickelten mit diesen einen gefährlichen Virus und zweitens der Ausbau der Kontrolle über das Kommunikationsnetz.

Noch vor den Ereignissen in Deus Ex ist es MJ-12 gelungen die Kontrolle über die UNATCO zu übernehmen. Die Organisation operiert öffentlich in Paris und hat mehrere Labore auf der ganzen Welt, wie die Labore von Versa Life in Hong Kong.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki