FANDOM


Lucky Money - Dancefloor.jpg

Die Tanzfläche des Clubs

Der Lucky Money Nachtclub aus Deus Ex ist ein gefragtes Nachtlokal in Hong Kong. Es ist zudem das Hauptquartier der Red Arrow Triade und ist im Besitz von dessen Anführer Max Chen.

Der Nachtclub Bearbeiten

Der Club fasst drei Stockwerke. Im Erdgeschoss liegen direkt hinter dem Eingang die Tanzflächen. Im gleichen Stockwerk liegt hinter einer Glaswand auch das Quartier von Red Arrow. Dieses ist über die Bar im nächsten Stockwerk erreichbar. Neben der Bar befindet sich in der mittleren Etage auch Sitzbereiche und Toiletten. Oben stehen zwei Billardtische und ein Fernseher.

Im Spiel Bearbeiten

Lucky Money - Max Chen.jpg

Max Chens Büro

Außerhalb des Clubs befinden sich zwei australische Touristen, die JC Denton darum bitten ihnen den Eintrittspreis zu bezahlen. Willigt er ein, so kann er Mercedes, eine der beiden Touristen, Getränke spendieren.

Im unteren Stockwerk kann JC zudem mit einem Schläger sprechen, der der Red Arrow Triade beitreten möchte. Er war früher ein Mitarbeiter eines Geschäftes in der Nähe des Clubs. Dieser verrät ihm auch die Codes für das Sicherheitsterminal des Ladens.

Im nächsten Stockwerk kann JC mit dem Barkeeper Isaac sprechen und Drinks kaufen. Zudem kann auch eine Konversation zwischen zwei Mitarbeitern von VersaLife über das militärische Personal belauscht werden. Im Bad befindet sich eine traumatisierte Frau, dessen Partner anscheinend vom Luminous Path getötet wurde, weshalb sie nach Rache lüstet.

Nachdem JC den Zahn des Drachen an Max Chen übergeben hat stürmen Soldaten von Majestic-12 den Nachtclub, die JC offenbar gefolgt waren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki