FANDOM


Laguardia.png

Eine Karte des Airports

Der LaGuardia Airport ist eines der Schauplätze von Deus Ex. Im Jahr 2052 verkaufte die Stadt den Flughafen an Juan Lebedev, um so ihre finanziellen Probleme zu lindern. Der NSF-Sympathisant erlaubt der terroristischen Gruppe das gestohlene Ambrosia auf dem Grundstück zu lagern. Deswegen wird es von vielen bewaffneten Wachen der NSF beschützt.

JC Denton wird beauftragt den LaGuardia Airport zu infiltrieren und drei Behälter mit Ambrosia zu lokalisieren. Eines befindetsich bei einem Helikopterlandeplatz, der zweite bei einem Boot an den Docks und der dritte Behälter in Lebedevs persönlichem Flugzeug. Um den Wachen aus dem Weg zu gehen betritt JC den Flughafen über einen geheimen Durchgang unterhalbder Tunnel der Tunnelmenschen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki