FANDOM


Illuminati

Illuminati

Gründer

Adam Weishaupt

Leiter

Lucius DeBeers (bis 2052)
Morgan Everett (ab 2052)
Chad Dumier und Nicolette DuClare (ab 2072)

Ziel

Welteroberung

Hauptquatier

Paris (bis 2072)

Bekannte Mitglieder

Stanton Dowd (Leiter des Templerordens in 2052)

Ähnliche

Majestic-12
Templerorden

Der Illuminatenorden (lat. illuminati „die Erleuchteten“) ist eine geheime Gruppierung, dessen Ziel es ist, heimlich die Kontrolle über die Welt zu erlangen.

GeschichteBearbeiten

Frühe GeschichteBearbeiten

Der Illuminatenorden wurde am 1. Mai 1776 vom Philosophen Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründet. Ihr ursprüngliches Ziel war es, durch Aufklärung die Herrschaft von Menschen über Menschen überflüssig zu machen. Aufgrund der extremen Geheimhaltung von Inhalten und der Agenda des Ordens sind die Illuminaten schon lange Zeit Ziel von Verschwörungstheorien. So sollen sie beispielsweise seit mehreren Jahrhunderten die Weltgeschichte entscheidend beeinflussen und in die von ihnen gewünschte Richtung lenken.

Das Jahr 2052Bearbeiten

Noch vor den Ereignissen von Deus Ex gab der damaliger Leiter der Gruppierung, Lucius DeBeers, sein Amt aufgrund von gesundheitlichen Problemen ab und wurde von seinem Nachfolger Morgan Everett in eine Stasis versetzt. Everetts damaliger Schützling Bob Page spaltete sich wegen der Untätigkeit des Ordens ab und gründete die Splittergruppe Majestic-12. Der Tempelritterorden, die Bankiers der Illuminaten, wurde von Interpol mit der Hilfe von Joseph Manderley zerstört.

Die Illuminaten drohen von den Majestic-12 gestürzt zu werden, sodass sie versuchten, JC Denton zu rekrutieren, um mit seiner Hilfe die Splittergruppe zu vernichten. Zudem gründeten und kontrollierten sie die Gruppen National Secessionist Forces und Silhouette.

Nach dem ZusammenbruchBearbeiten

Nicolette DuClare und Chad Dumier übernahmen nach Morgan Everett die Leitung über den Illuminatenorden. Dumier ist der Leiter der World Trade Organization und DuClare der Leiter der religiösen Bewegung Order Church. Zudem befinden sich die zwei konkurrierende Kaffeeunternehmen Pequod's und Queequeg's in ihrem Besitz. Beide verschleiern ihre wahre Absicht: das Erlangen der Herrschaft über die Erde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki