FANDOM


David Sarif
David Sarif
Geburtsdatum

~1983-88

Nationalität

Amerikanisch

Geschlecht Männlich
Haarfarbe Schwarz
später Grau
Augenfarbe Dunkelblau
Augmentation Mechanical-augmentation
Rang CEO Sarif Industries
Auftritte Deus Ex: Human Revolution
Deus Ex: Mankind Divided
Freunde

Adam Jensen

Synchronisation Steve Shellen
Holger Mahlich

David Sarif ist der Gründer und Vorstandsvorsitzende von Sarif Industries, und gut mit Adam Jensen in Deus Ex: Human Revolution befreundet, da dieser der Freund seiner Nichte Megan Reed ist. Sarif ist zudem der Chef von Adam.

BiographieBearbeiten

Als Sarif Industries CEO machte er die Stadt Detroit reich und wohlhabend, indem er alte Autofabriken in neue High-Tech-Firmen umwandelte.

Deus Ex: Mankind Divided Bearbeiten

In den folgenden Monaten nach dem Vorfall auf Panchaea wird weltweit der Hass auf Augmentierte geschürt. Dies führt dazu, dass Sarif Industries bankrott geht und von Tai Yong Medical aufgekauft wird. Dies hat auch Auswirkungen auf Sarif, der zwar lebendig von Panchaea geborgen werden konnte, aber sein Vermögen verlor.

Nach dem Terroranschlag auf den Bahnhof Růžička in Prag kontaktiert Sarif Adam Jensen, von dem er weiß dass dieser sich gerade in Prag befindet. Er versichert sich, dass es Adam gut geht, und entschuldigt sich dafür, nicht eher Kontakt aufgenommen zu haben. Zudem findet Sarif dass es nicht gut ist, wie die Dinge zwischen den beiden geendet sind und dass man sich nach Panchaea aus den Augen verloren hat. Sarif geht es verhältnismäßig gut und er ist kurz davor, nach London zu reisen um dort in erneuerbare Energie einzusteigen.

Als Adam erfährt, dass es versteckte Augmentationen in seinem System gibt, kontaktiert Adam Sarif, der überrascht ist dies zu hören. Sarif behauptet, nichts von diesen Augmentationen zu wissen und nichts damit zu tun zu haben. Sarif kann die Augmentationen aber schließlich als TITAN-Augmentationen identifizieren, deren Schöpfer, Vadim Orlov, vor einigen Jahren ein Bewerbungsgespräch bei Sarif Industries hatte, aber letztlich nicht angestellt wurde. Sarif hilft Adam bei den Nachforschungen und findet heraus, dass sich Orlov in einem Safehouse in Prag befindet. Als Adam sich dorthin aufmacht, findet er Orlov jedoch ermordet vor.

Sarif forscht währenddessen weiter nach und findet heraus dass Adam, der nach Panchaea laut eigenen Aussagen in einer Forschungsbasis in der Antarktis zu sich kam, nicht im offiziellen Patientenregister dieser Basis steht. Auch Orlov, den Adam von seiner Zeit als Patient dort kannte, tauchte erst in dieser Basis auf nachdem Adam wieder das Bewusstsein zurückerlangte. Mehr Informationen kann Sarif aber nicht erlangen und behauptet, dass Adam die Lösung auf dieses Mysterium wohl selbst finden muss. Er bittet Adam aber, ihn auf dem Laufenden zu halten.

GalerieBearbeiten