FANDOM


Anna Navarre
AnnaNavarre
Eigenschaften
Geschlecht Weiblich
Beruf Agent
Fraktion UNATCO
Spiel Deus Ex
Orte New York
Ausrüstung Sturmgewehr, Thermooptische Tarnung

Anna Navarre (* ca. 2010, † 2052) ist eine Agentin der United Nations Anti-Terrorist Coalition. Sie ist ein mit mechanischen Implantaten ausgestatteter, weiblicher Cyborg und seit Gründung, ein Mitglied der UNATCO. Mit dem Agenten Gunther Hermann verbindet sie eine enge Freundschaft.

Navarre steht JC Denton skeptisch gegenüber, weil er als Agent mit Nanoimplantaten der neueren Generation Agenten angehört und sie fürchtet, ersetzt zu werden. Desweiteren hält sie Paul Denton für zu weich, weil er versucht Missionen möglichst ohne tödlichem Ausgang zu erledigen. Für sie ist die Eliminierung aller Feinde ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen Einsatzes. Diese Einstellung teilt sie mit ihrem Kollegen Hermann. Außerdem ist sie sehr gehorsam und befolgt ohne zu zögern alle Befehle.

Ihre Ausrüstung besteht aus einem Sturmgewehr und einer Thermooptischen Tarnung.

Kampf gegen NavarreBearbeiten

Spätestens bei der Flucht aus dem unterirdischen MJ12 Gefängnis muss sich JC Navarre stellen und sie ausschalten. Ansonsten bekommt er den Schlüssel zum Verlassen des UNATCO-Gebäudes von Alex Jacobsen nicht, weil dieser Konsequenzen mit Navarre fürchtet. Es gibt jedoch vorher schon zwei und damit insgesamt drei Gelegenheiten sie auszuschalten:

  • In Juan Lebedev's Jet, nachdem sie euch beim Gespräch mit diesem unterbricht, am LaGuardia Flughafen in New York.
  • In der U-Bahn-Station Battery Park trefft ihr bei eurer Flucht aus New York auf sie.
  • Im UNATCO-Hauptquartier auf Liberty Island in New York bei eurer Flucht aus dem unterirdischen MJ12 Gefängnis.

Beim Kampf im Jet aktiviert sie ihre Tarnung erst, wenn sie schwer verletzt ihre Flucht antritt, während sie beim Kampf in der U-Bahn von Anfang an mit Tarnung kämpft.