FANDOM


Alex Denton
AlexDenton2.png
Eigenschaften
Geschlecht männlich/weiblich
Beruf Student/in
Fraktion Tarsus
Spiel Deus Ex: Invisible War

Alex Denton ist der Protagonist aus Deus Ex: Invisible War. Er ist ein Klon von JC Denton und ferner von Paul Denton. Aussehen und gar Geschlecht dieses Charakters kann vom Spieler bestimmt werden, auf dem Cover des Spiels wird er jedoch durch eine männliche Person verkörpert. Alex Denton ist ein Schüler der Tarsus-Akademie und lebte zusammen mit seinen Pflegeeltern im alten Chicago.

HandlungBearbeiten

Flucht nach SeattleBearbeiten

Im Jahr 2072 wird Chicago von den Templern attackiert. Dabei zerstören sie große Teile der Stadt und auch Alex Dentons Pflegeeltern fallen diesem Angriff zum Opfer und sterben. Alex selbst kann mit einem Helikopter der Tarsus-Akademie zusammen mit anderen Schülern nach Seattle zu einem Quartier von Tarsus fliehen.

Hier begegnet Alex Klara Sparks, Leo Jankowski und Billie Adams, die im weiteren Verlauf des Spieles wichtige Rollen übernehmen werden. Doch auch dieser Stützpunkt von Tarsus wird von Templern gestürmt. Alex wird von Billie angewiesen sich zu einem versteckten Labor der Akademie zu begeben, wo er zum ersten Mal auf die Wissenschaftler von ApostleCorp trifft. Als Alex letztlich Tarsus verlässt wird er von der Kirche der Ordnung und der WTO, zwei feindlich gesinnte Organisationen, aufgefordert verschiedene Aufgaben zu erledigen. Dies geschieht auch während des restlichen Spieles immer wieder.

Als erstes wird er gebeten die Wohnung von Leila Nassif, einer Forscherin von Apostle Corp, im oberen Seattle zu durchsuchen. Darauf wird er sowohl von Lin-May Chen vom Orden der Kirche der Ordnung als auch von Donna Morgan von der WTO aufgefordert sich ins verarmte untere Seattle zu begeben und einen Piloten zu finden, der ihn nach Mako Ballistics bringt.

In Mako Ballistic weist Donna Morgan ihn an Informationen über die Herstellung einer mächtigen Waffe zu informieren, die von den Templern verwendet wird. Als Alex einen Prototypen und die Blaupausen an sich nimmt erfährt er, dass sich Dr. Leila Nassif nach Kairo begeben hat. Er wird sogleich aufgefordert den Wissenschaftlern dorthin zu folgen.

Auf den Spuren von Dr. NassifBearbeiten

Angekommen im ägyptischen Kairo wird Alex von Donna Morgan angewiesen das Gewächshaus von Dr. Nassif zu zerstören, welches Nahrung für die vielen heimischen Hungernden produziert, was der WTO aber gleichgültig ist. Denton begegnet Luminon Saman zusammen mit seinem Kommilitonen Saman in einer Kirche des religiösen Ordens der Ordnung. Danach untersucht er die Aktivitäten der Templer in Kairo und durchquert dabei ein Tarsus-Gebäude, welches ebenfalls von den Templern okkupiert wurde. Alex spürt zudem Dr. Nassif in einer Fabrik von ApostleCorp in Kairo auf, wobei er erfährt, dass der Leiter der Anlage, Paul Denton, entführt wurde. Chen fordert Alex auf Nassif zu töten. Tut er dies wird er in einem Kampf mit Klara Sparks, die nun für die WTO arbeitet, verwickelt.

Offenbarungen in TrierBearbeiten

Alex reist nun nach Trier wo er dem Leiter der lokalen ApostleCorp Anlage Tracer Tong begegnet. Tong enthüllt, dass JC Dentons Vereinigung mit Helios instabil ist und sich nun in der Antarktis befindet. Er berichtet ihm auch von den Absichten von ApostleCorp und dessen Gründer Paul Denton. Auch erfährt er Einzelheiten von der Technologie der Biomodifikation und dass Paul gegen seinen Willen als Versuchsobjekt gebraucht wurde. Pauls wurde von den Rest seines Lebens eingefroren und er wurde von den Templerorden entführt.

Mit diesen Informationen bereichert begibt er sich zu Chad Dumier, dem Leiter der WTO, und Nicolette DuClare aus der Kirche der Ordnung, nachdem er sie vor den Templern rettet. Sie offenbaren, dass sie beide die Führer der Illuminati sind und beide Fraktionen nur zum Erlangen der Weltherrschaft genutzt werden. Die Beiden versuchen Alex von ihren Machenschaften zu überzeugen.

Später findet Alex Dr. Nassif in der Fabrik von ApostleCorp in Trier der ihm beichtet, dass Alex der Klon von JC und Paul Denton ist. Er erfährt auch von einem gewissen Gary, der wie Tracer Tong in der Anlage arbeitet. Bei ihm befindet sich ein Portal, das direkt zur Antarktis führt aber nur von Personen mit implantierten Biomodifikationen benutzt werden kann. Vor Alex' Reise bittet Tong ihn JC vor Billie zu retten, die geschickt wurde um JC zu eliminieren.

AntarktisBearbeiten

In der Antarktis benutzt Alex seine biomodifizierte Archiktur, um JCs Vereinigung mit Helios zu vollenden, was ihn wiederbelebt. Dabei verhindert er zudem, dass Billie JC tötet. Dabei kann er entscheiden, ob er ihr auch den finalen Schlag verpasst. Darauf offenbart JC seine gesamten Pläne und fordert Alex auf nach Kairo zurückzukehren um Paul Denton zu befreien.

Die Rückkehr nach KairoBearbeiten

Wieder in Kairo wird Alex von Dumier erpresst. Dieser hält Klara Sparks gefangen und droht sie umzubringen um die Befreiung von Paul zu verhindern. Alex kann sich nun Entscheiden sie zu Retten und sich den Illuminati, den Templern und ApostleCorp gleichzeitig zu stellen oder er kann sie ihrem Schicksal überlassen.

Darauf muss Alex eine Entscheidung fällen, da er von mehreren Fraktionen seine Unterstützung fordert. Saman aus der Kirche der Ordnung bittet ihm um das Blut der Dentons um mit diesem Technologien zur Ausrottung der Biomodifikationen zu entwickeln. Sein genetisches Ebenbild JC Denton fordert ihn auf Paul zu befreien. Dumier hingegen verlangt Paul endgültig zu töten.

Das Finale auf Liberty IslandBearbeiten

Egal wie Alex sich entscheidet, seine Weg führt ihn nach Liberty Island. Im den Ruinen des Hauptquartiers von UNATCO befindet sich das Protokoll zur Zentralisierung der globalen Kommunikation. Sämtliche Fraktionen beanspruchen dieses Protokoll für ihre Zwecke. Je nachdem, wen Alex diese Überlässt, endet das Spiel auf anderer Weise.

Werden dieses ApostleCorp übergeben wird Alex von Paul und JC zu ihrer Infusionskammer geführt, wo er zusammen mit diesen und der Hilfe der Naniten die Kontrolle über die Menschheit nimmt um für eine neue Epoche des Friedens zu sorgen.

Werden diese den Templern überreicht, so wird Alex aufgefordert die Dentons zu töten. Ihr Blut wird verwendet um sämtliche Biomodifaktionen zu vernichten. Die Bevölkerung befindet sich dann wieder auf den technologischen Stand wie im Mittelalter.

Übergibt Alex das Protokoll den Illuminati erhalten diese die Kontrolle der weltweiten Kommunikation und kann somit insgeheim die globale Wirtschaft und Gesellschaft kontrollieren.

Alex kann sich auf für keiner dieser Seiten entscheiden und stattdessen einen Rat von einem seiner Komillitonen befolgen und sämtliche Leiter aller Organisationen töten. Dies führt zu einem langen Krieg, an dessem Ende die gesamte Menschheit ausgelöscht wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki